Die Seite wird gerade überarbeitet

Herzlich Willkommen!

Bei mir können Sie mehr lernen, als Ihrem Hund nur Sitz und Platz beizubringen.

 

Mit meinem Unterricht helfe ich Ihnen, Ihren Hund zu verstehen und richtig mit ihm zu kommunizieren. 

Darüber hinaus helfe ich Ihnen auch bei Problemen im Zusammenleben mit Ihrem Hund, wie etwa:

 

 

- Aggressionen gegen Mensch und/oder Tier 

- Jagdverhalten (egal ob Wild, Autos, Jogger usw.)

 - Probleme im häuslichen Bereich z.B. Bellen, wenn es klingelt

     - ängstliches/unsicheres Verhalten

 

Da ich seit über 10 Jahren eng mit verschiedenen Tierschutzvereinen zusammenarbeite, habe ich auch große Erfahrungen mit dem Verhalten von Hunden aus dem Tierschutz und Auslandshunden.

 

 

Selbstverständlich arbeite ich auch mit sogenannten Kampfhunden. Bei Hunden, die einer in Bayern gelisteten Rassen angehören und älter als 18 Monaten sind, muss ich mir vor Trainingsbeginn das Negativzeugnis zeigen lassen.

 

 

 

Für mehr Informationen und Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Ich bin am besten telefonisch zu erreichen 0160 - 97 32 54 14

 

 

 

Die seit dem 01.08.2014 benötigte Erlaubnis zum gewerbsmäßigen Ausbildung von Hunden für Dritte oder Anleitung der Ausbildung der Hunde durch den Tierhalter nach §11 Abs. 1 S. 1 Nr. 8f Tierschutzgesetz (TierSchG) wurde vom zuständigen Veterinäramt erteilt. Die dazu benötigte Sachkunde wurde nachgewiesen.

 

Ich besuche auch weiterhin regelmäßig Seminare und mache Fortbildungen, um auf dem neusten Stand zu bleiben.