ZU MEINER PERSON

beifussMein Name ist Marco Kendziora, ich bin Baujahr 1974 und glücklich verheiratet. Zu meinem Traumberuf kam ich über mehrere Zufälle und unseren eigenen pubertierenden Bulldog. Durch den Kontakt mit einem Hundetrainer bekamen wir nicht nur das Problem mit unserem Hund schnell wieder in den Griff, sondern auch in mir reifte der Wunsch, andere Hundebesitzer zu beraten und bei der Erziehung von Vierbeinern und akuten Problemen zu helfen. Ich hatte das große Glück und konnte noch im gleichen Jahr ein Praktikum zum Hundetrainer bei einem Gutachter / Hundetrainer beginnen.

Um mein Wissen über Hunde, deren Verhalten und Erziehungsmethoden zu erweitern, habe ich ab Frühjahr 2009 ein fünfmonatiges Praktikum als Hundetrainer im Tierheim München-Riem absolviert. Durch die Arbeit mit den Tierheimhunden konnte ich schon eine Vielzahl an Verhaltensauffälligkeiten beim Hund kennen, verstehen und korrigieren lernen.  

 

Seit Februar 2009 bin ich als selbständiger Hundetrainer tätig. Seitdem trainiere ich Hunde im Münchner Tierheim.

Von 2009 – 2011 habe ich in einer Hundetagesstätte mit gearbeitet.

Ich habe auch von 2011 – 2017 die Gruppenstunden der Hundeschule des Münchner Tierschutz Verein geleitet. 

 

 

Die seit dem 01.08.2014 benötigte Erlaubnis zum gewerbsmäßigen Ausbilden von Hunden für Dritte oder Anleiten der Ausbildung der Hunde durch den Tierhalter nach § 11 Abs. 1 S. 1 Nr. 8f Tierschutzgesetz (TierSchG) wurde vom zuständigen Veterinäramt erteilt. Die dazu benötigte Sachkunde wurde nachgewiesen.

Ich besuche auch weiterhin regelmäßig Seminare und mache Fortbildungen, um auf dem neusten Stand zu bleiben.

 

Für mehr Informationen und Rückfragen stehe ich Ihnen selbstverständlich immer gerne zur Verfügung.
Sie erreichen mich am besten mobil unter: (0160) 97 32 54 14.