Herzlich Willkommen!

Vom 18.12.2017 – 07.01.2018 findet kein Training statt!

Bei mir können Sie mehr lernen, als Ihrem Hund nur Sitz und Platz beizubringen.

Mit meinem Unterricht helfe ich Ihnen, Ihren Hund zu verstehen und wie Sie richtig mit ihm kommunizieren.
Darüber hinaus kann ich Ihnen auch bei Problemen mit Ihrem Hund weiterhelfen.

Beispiele von Problemen:

• Agressionen gegen Mensch und/oder Tier
• Jagdverhalten (egal ob Wild, Autos, Jogger, usw)
• Probleme im häuslichen Bereich, z.B. Bellen, wenn es klingelt

Selbstverständlich arbeite ich auch mit sogenannten Kampfhunden.
Bei Hunden, die einer in Bayern gelisteten Rassen angehören und älter als 18 Monate sind, muss ich mir vor Trainingsbeginn das
Negativzeugnis zeigen lassen.

Für mehr Informationen und Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.